Jetzt läuft auf NDR kultur:

ARD Radiofestival 2019

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Mit Philipp Schmid Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Stephan Vasel, Pastor in Hannover 08:15 - 08:18 Uhr Martenstein


20 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Die Sonnabend-Story: Die Flucht ins Mittelmäßige Hans Paetsch liest einen Text von Oskar Maria Graf


163 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Klassik auf Wunsch

Philipp Cavert präsentiert Ihnen Ihre Musikwünsche und Grüße Gibt es ein klassisches Musikstück, das Ihnen besonders gefällt? Oder möchten Sie jemandem eine ganz besondere Freude bereiten? NDR Kultur erfüllt Ihren Musikwunsch in der Sendung "Klassik auf Wunsch". Kostenlose Servicenummer: 0 8000 / 11 77 57. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik


18 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Belcanto

Philipp Cavert präsentiert die schönsten Arien NDR Kultur präsentiert die schönsten Arien, Duette und Chöre aus der Welt der Oper. 12:00 - 12:03 Uhr Nachrichten, Wetter


16 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassikboulevard

Mit Petra Rieß Stündlich Nachrichten und Wetter 16:20 - 16:23 Uhr Kulttour - Reiseziele und Tipps für Genießer 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden


11 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Das Gespräch

Eine halbe Stunde kommen prominente Zeitgenossen zu Wort 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Franz Krommer: Flötenkonzert e-Moll op. 86 Bruno Meier, Flöte Prager Kammerorchester / Ltg.: Milan Lajcik


40 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Musica - Glocken und Chor

Geistliche Musik im Fokus Felix Mendelssohn Bartholdy: Der 42. Psalm - "Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser" Eiddwen Harrhy, Sopran / La Chapelle Royale Paris Ensemble Orchestral de Paris Ltg.: Philippe Herreweghe Wer nur den lieben Gott lässt walten, Choralkantate Sabine Ritterbusch, Sopran / Kammerchor Stuttgart Stuttgarter Kammerorchester / Ltg.: Frieder Bernius "Adspice Domine", Vespergesang op. 121 Herren des Kammerchors Stuttgart Instrumentalsolisten / Ltg.: Frieder Bernius 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter


20 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival

34. Arolser Barockfestspiele Eröffnungskonzert Robin Johannsen, Sopran La Folia Barockorchester Violine und Ltg.: Robin Peter Müller "Maria Domenica Polon - von Venedig nach Arolsen" Werke von Antonio Vivaldi, André Campra und Georg Philipp Telemann Aufzeichnung des HR vom 29. Mai 2019 in der Fürstlichen Reitbahn anschließend: Weilburger Schlosskonzerte 2019 Machado Gitarrenquartett Werke u.a. von Wolfgang Amadeus Mozart und Astor Piazzolla Aufzeichnung des HR vom 28. Juni 2019 aus der Unteren Orangerie 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival


2 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019

Kabarett "Salzburger Stier" - Ehrenpreis an Gerhard Polt (mit den Well-Brüdern aus'm Biermoos) (1/2) Moderation: Robert Asam Aufzeichnung vom 10. Mai 2019 aus dem Kurhaus Meran Der Ehrenpreis des Radiokabarett-Oscars "Salzburger Stier" geht in diesem Jahr an den bayrischen Kabarettisten und Satiriker Gerhard Polt. Zusammen mit den Well-Brüdern aus'm Biermoos nahm er die Ehrung entgegen. Seit über 40 Jahren brilliert Polt auch als Filmregisseur und Hörspielmacher, als Geschichtenerzähler und Philosoph. Er braucht keinen Ruhestand, um in sich zu ruhen. Um "herumzuschildkröteln" und das "Vor-sich-hin-Sinnlosen" zu kultivieren. Das sind Begriffe, wie sie nur dem Polt einfallen und in denen eine ganze Lebensphilosophie kristallisiert. Polt ist ein begnadeter Beobachter. Er schaut seinen Zeitgenossen aufs Maul. Auch und gerade dann, wenn es weh tut. Wenn der Mensch seine monströse Seite zeigt. Wenn er sich als engstirnig, kleingeistig und ignorant erweist. Polt wuchtet ihn auf die Bühne, in seiner ganzen furchterregenden Banalität, schauderhaft echt, eben "fast wia im richtigen Leben". Und wie hat es Gerhard Polt mal so unnachahmlich treffend formuliert? "Die Satire stirbt nicht, solange der Mensch menschelt." Der Radio-Preis "Salzburger Stier" ist einer der bedeutendsten Preise in der deutschsprachigen Kabarettszene. Er wurde am 10. und 11. Mai im Kurhaus Meran in Südtirol von den Rundfunkanstalten der ARD, SRF Schweiz, dem Sender RAI Südtirol und dem ORF verliehen. 23:00 - 23:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2019


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Carl Nielsen: Symphonie Nr. 1 g-Moll, op. 7 (hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi); Johannes Brahms: 16 Walzer, op. 39 (Andreas Grau und Götz Schumacher, Klavier); Georges Bizet: Petite suite d'orchestre, op. 22 (hr-Sinfonieorchester: Sebastian Lang-Lessing); Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur, op. 76, Nr. 4 (Delian Quartett); Hanns Eisler: Suite Nr. 5, op. 34 (Ensemble Modern: HK Gruber) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Richard Strauss: "Tod und Verklärung", op. 24 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Marek Janowski); Ludwig van Beethoven: Sonate g-Moll, op. 5, Nr. 2 (Friedrich Kleinhapl, Violoncello; Andreas Woyke, Klavier); Joaquín Rodrigo: "Fantasía para un gentilhombre" (Manuel Barrueco, Gitarre; Philharmonia Orchestra: Placido Domingo); Sergej Prokofjew: Sonate d-Moll, op. 14 (Jewgenij Koroliow, Klavier); Johann Sebastian Bach: Konzert E-Dur, BWV 1053 (Schaghajegh Nosrati, Klavier; Deutsches Kammerorchester Berlin) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Dimitri Kabalewski: Violoncellokonzert C-Dur, op. 77 (Mischa Meyer, Violoncello; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Hannu Lintu); John Williams: "The Terminal", Viktor's Tale (Don Foster, Klarinette; Recording Arts Orchestra of Los Angeles: John Williams); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 95 c-Moll (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert C-Dur (Sol Gabetta, Violoncello; Cappella Gabetta: Andrés Gabetta); Niels Wilhelm Gade: "Frühlingsblumen", op. 2B (Edoardo Torbianelli, Klavier); Josef Fiala: Quartett Nr. 1 Es-Dur (Simon Fuchs, Oboe; Novsak Trio); Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, Sostenuto assai - Allegro ma non troppo, op. 61 (Bayerisches Staatsorchester: Kent Nagano); Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur, D 28 (The Gryphon Trio); Johann Adolf Hasse: "Il Ciro riconosciuto", Sinfonia (Cappella Gabetta: Andrés Gabetta)


0 Wertungen:      Bewerten