SWR2 Hörspiel-Studio

Zimmerstunde

Zimmerstunde Hörspiel von Marlene Streeruwitz, Regie: Bernadette Sonnenbichler. v.li.: Kathrin Hildebrand, Christiane Roßbach, Caroline Junghanns
Donnerstag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Alexander Kluge)
Zum Programm

Tagestipp

Weltzeit

Moderation: Isabella Kolar Erlaubt ist, was gefällt? - Das Leben der Kreativen in der Türkei Von Maja Weiss und Frank Müller Zahlreiche kritische Künstler und Kulturschaffende in der Türkei sind in der Regierungszeit von Präsident Recep Tayyip Erdoðan einer politischen Hexenjagd zum Opfer gefallen. Wer nicht passt, wird entlassen bzw. nicht unterstützt, Zensur und Selbstzensur gehören zum Geschäft. Westlich und modern orientierte Künstler und Intellektuelle halten die Mehrheit der Türken, die eher konservativ und religiös eingestellt sind, für dumm und kulturlos. Und die Konservativen halten die modernen Künstler für verrückt bis abartig. Die Konsequenz: es findet ein Brain-Drain unter den jungen kreativen Köpfen statt nach der Devise: Hauptsache raus aus der Türkei.
Heute 18:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

SWR2 Abendkonzert

Shop at radio-today.de Ettlinger Schlosskonzerte Trio Isimsiz: Pablo Hernán Benedi (Violine) Michael Petrov (Violoncello) Erdem Misirlioglu (Klavier) Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2 Natalie Klouda: Klaviertrio Nr. 1 Fantasie Triptych Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 (Konzert vom 28. Oktober im Asamsaal) In England sind sie gut bekannt, hierzulande immer noch ein Geheimtipp: Das Trio Isimsiz. Gerade haben die drei jungen Musiker mit ihrer ersten CD die Kritiker zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Der Ensemblename ist türkisch und bedeutet "unbeschreiblich" - und so ist auch der wohlige musikalische Elektroschock, den das Trio beim Musizieren kreiert.
Heute 20:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

Plattdeutsches Hörspiel

Shop at radio-today.de Dat Köhlschapp Weihnachtliches Hörspiel von Gerd Lüpke Jochen Schenck: Luten Edgar Bessen: Ede Ursula Hinrichs: Lisbeth Rolf Bohnsack: Wachtmeister Christine Brandt: Minna Volker Bogdan: Kröger Manfred Schermutzki: Ratenschulz Regie: Wolf Rathjen RB/NDR 1960 Lisbeth gibt ihrem Mann Luten ohne Umschweife zu verstehen, dass sie als Weihnachtsgeschenk einen Kühlschrank erwartet - in den 50er-Jahren ein für viele noch unerschwinglicher Luxusgegenstand. Luten gerät gewaltig unter Druck. Woher nehmen wenn nicht stehlen? Und das so kurz vor Heiligabend! Die Art und Weise, in der zwei Freunde zu Werke gehen, um Lisbeth ihren "Wunsch" zu erfüllen, ist ebenso kriminell wie erheiternd. Der Autor Gerd Lüpke wurde am 19. Mai 1920 in Stettin geboren und wuchs in Mecklenburg auf. Der Globetrotter und bekennende Feinschmecker übersetzte aus dem Holländischen, arbeitete über japanische Haikus und pakistanische Lyrik, schrieb Theaterstücke, Funkstücke, Glossen, Reportagen, und immer wieder Gedichte. Er war Ritter des Ordens von Oranje-Nassau, erhielt den Freudenthal-Preis und trug insgesamt so viele Auszeichnungen, dass eine Aufzählung hier unmöglich wäre. Er starb 2002 in Varel. 21:00 - 21:05 Uhr NDR 90,3 Nachrichten für Hamburg
Heute 21:00 Uhr auf NDR 90,3


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Feature

Shop at radio-today.de -Antenne Anrufbeantworter und Sprachnachrichten Mit: Étienne Roeder: Schön Dich mal wieder zu sprechen - Teil 1 Mathilde Guermonprez: C"est maman - Ta mère sur le répondeur (ARTE Radio) Dial "S" for Sorry: Anrufe bei der "Apology Line", übersetzt von Mara May Anna-Lena Kühner: Anrufbeantworter Anne de Giafferri: Message (ARTE Radio) Étienne Roeder: Schön Dich mal wieder zu sprechen - Teil 2 Musik: Allegro in AB-Dur von Helmut Mittermaier Länge: 54"28 War der Anrufbeantworter der Beichtstuhl des 20. Jahrhunderts? Warum schicken Jugendliche Sprachnachrichten, anstatt zu telefonieren? Ab wann ist die Technik von morgen wieder von gestern? Die Feature-Antenne ist ein neues Format in der Radiokunst: Kurze Doku-Stücke, die immer einem Thema, einem Überbegriff, einer Assoziation auf der Spur sind. Anrufbeantworter und Sprachnachrichten
Heute 00:05 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
bigFM: MUSICWORKOUT AUS SAARBRÜCKEN Deutschlandfunk: Wirtschaft und Gesellschaft Ostseewelle: "Von Drei bis Frei - Die Feierabendshow" Radio Swiss Classic: Béla Kéler "Am schönen Rhein gedenk ich Dein" BR-Klassik: Leporello Radio Paloma: Deutschland am Nachmittag WDR5: Westblick - Das Landesmagazin Antenne Düsseldorf: Am Nachmittag Spreeradio 105,5: Die Thomas Koschwitz Show Deutschlandfunk Kultur: Studio 9 MDR KLASSIK: MDR KLASSIK thejazzofwiesbaden: Die Blaue Stunde (6) Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show BB RADIO: Die BB RADIO Nachmittagsshow - Ihr Countdown in den Feierabend mit Mike Radio Swiss Jazz: Jazz Made in Switzerland

Neuester Podcast

Norddeutschland kompakt (19.12.2018)

Was ist wichtig in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg? Nachrichten aus dem Norden in "Norddeutschland kompakt" auf NDR Info.
NDR Info


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Trailer: Ken Follett - Das Fundament der Ewigkeit

Bild: Radio Bremen Der dritte Teil der "Kingsbridge"-Saga von Ken Follett - ein historisch exaktes Panoptikum der Zeit der eskalierenden Religionskonflikte, über fast 50 Jahre gespannt. Alle 6 Folgen ab dem 25. Dezember im Podcast.
(Bild: Radio Bremen)
WDR


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Nachtmix

Mittwoch 23:05 Uhr auf Bayern 2
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir "Meine Erinnerungen reißen mich in Stücke"

Deutschlandfunk Kultur
Hören