SWR2 Tandem

Klappstuhllesung

Klappstuhllesung "Eine Bitte", Von Noemi Somalvico, Regie Ulrich Lampen. Einmal im Monat macht SWR2 die Aufzeichnung junger Literatur öffentlich und bringt die Geschichten an Orte zurück, die sie inspiriert haben könnten.
Dienstag, 19:20 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Monika Maier)
Zum Programm

Tagestipp

Hörspiel-Studio

Shop at radio-today.de "Menetekel oder Das Bombengeschäft" von Anestis Logothetis. Mit Theophil Mayer, Dietrich Siegl, Marie Therese Escribano, Dieter Naumann, Gunda König, Jenny Kitzesch u.a. Regie: Anestis Logothetis. Prod. ORF OÖ 1979 "Menetekel oder Das Bombengeschäft" des griechisch-österreichischen Komponisten Anestis Logothetis (27.10.1921 - 06.01.1994) ist ein elektroakustisches Musikhörspiel, das 1979 ausschließlich mit analogen Mitteln, also Synthesizern, Instrumenten, Geräuschen, Sprache und dem ORF-Chor für den ORF Oberösterreich produziert wurde. Der Künstler Anesthis Logothetis entwickelte Ende der 1950iger Jahre eine eigene Systematik für graphische Notation. Diese graphischen Elemente der Partituren sollten sogenannte "affine Assoziationen" im Spieler / Musiker auslösen und so ein gewisses Maß an Freiheit in der Umsetzung ermöglichen. Schrift wird zu Klang, Klänge werden zu Zeichen, Bilder werden zu musikalischen Strukturen. Auch für sein Hörspiel "Menetekel oder Das Bombengeschäft" hat Logothetis mit einer graphischen Partitur gearbeitet. Das Wort Menetekel bedeutet heute "unheilverkündendes Zeichen". Es spielt eine zentrale Rolle im alttestamentarischen Buch Daniel, das von dem babylonischen Königssohn Belsazar erzählt, der einen aus dem Jerusalemer Tempel gestohlenen Schatz entweiht. Daraufhin erscheinen folgende aramäische Schriftzeichen wie von Geisterhand an der Wand: Mene mene tekel u-pharsin. Entschlüsselt werden diese Worte von dem Propheten Daniel, der dem König verkündet, dass er noch in derselben Nacht getötet und sein Reich unter den Persern und Medern geteilt wird. In "Menetekel oder das Bombengeschäft" verzahnt Anestis Logothetis die alttestamentarische Geschichte rund um die Verkündung des Propheten Daniel mit einer Reflektion auf die Welt des 20. Jahrhunderts, die geprägt ist von Kriegen, Anschlägen, Bomben, aber auch von der Sorge um die Zukunft. Manche der Szenen sind erschreckend aktuell.
Heute 21:00 Uhr auf Ö1

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

WDR 3 Konzert

Shop at radio-today.de Mit Johannes Zink Musik der Zeit [4]: A cappella Carola Bauckholt Stroh, für Sopran, Mezzosopran, Bariton und Bass Ming Tsao Das wassergewordene Kanon-Buch, für 7 Stimmen, Uraufführung Gordon Kampe Falsche Lieder, für 6 Stimmen Georg Friedrich Haas 3 Liebesgedichte, für 6 Stimmen Claude Vivier Love Songs, für 6 Stimmen Neue Vocalsolisten Stuttgart Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus
Heute 20:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

WDR 3 Hörspiel

Shop at radio-today.de Plattenbaucowboys Von Martin Becker und Jaroslav Rudis Alex: Daniel Wiemer Jule: Tanja Schleiff Scheriff: Michael Wittenborn Helga: Johanna Gastdorf Mutter von Jule: Elisabeth Trissenaar Erzählerin: Astrid Meyerfeldt Poldi: Martin Bross Rony: Oliver Korittke Dscheggl: Bruno Winzen Hausmeister: Peter Harting Straßenbahnfahrer: Christian Tasche Fernsehsprecher/An- und Absage: Jochen Langner Regie: Susanne Krings Eine Nacht im Nirgendwo, die alles verändert. Der Stadtrand. Halbleere Plattenbauten. Hier fährt keiner mehr freiwillig hin. Aber Alex muss. Er sucht seinen Vater und das Haus, in dem er groß geworden ist. Und er trifft ein Mädchen: Jule.
Heute 19:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Das Feature

Shop at radio-today.de Ich halte einen Platz für Dich frei Von der FARC-Guerilla zurück in die Gesellschaft Von Daniel Stender Produktion: DLF 2017 2006 startete José Miguel Sokoloff eine neue Werbekampagne. Auf großen Plakaten deuten Menschen auf einen leeren Platz neben sich. Eine Frau vor einem Café, ein LKW-Fahrer, ein Soldat in einem Hubschrauber. Die Botschaft dieser Kampagne: Wir haben einen Platz für dich frei. Mit Kampagnen wie dieser umwirbt Sokoloff im Auftrag der kolumbianischen Regierung seit Jahren Farc-Kämpfer, aus dem Dschungel zurückzukehren in die Gesellschaft. Die Kampagnen waren über die Jahre recht erfolgreich. Jetzt mit dem Friedensvertrag sollen auch die letzten 6.000 Kämpfer der linksgerichteten Farc demobilisiert werden. Doch das ist nicht so einfach wie in der Werbewelt. In der Vergangenheit wurden immer wieder ehemalige Farc-Kämpfer ermordet. Auf der anderen Seite gibt es viele, die nicht einsehen wollen, warum man die Guerilleros für Morde, Drogenhandel und Entführungen straflos davonkommen lassen soll. Mit dem Friedensvertrag ist der 50-jährige Bürgerkrieg noch lange nicht beendet.
Heute 19:15 Uhr auf Deutschlandfunk

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show Radio Swiss Classic: Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem 104.6 RTL Berlin: Koschwitz am Nachmittag WDR4: WDR 4 Mein Dienstag Bayern 1: Bayern 1 - Das Bayernmagazin Deutschlandfunk: Nachrichten SWR4 Baden-Württemberg: Am Abend BR-Klassik: Nachrichten, Wetter Eins Live: 1LIVE mit Lisa Kestel bigFM: MUSICWORKOUT AUS SAARBRÜCKEN Antenne Düsseldorf: Sondersendungen NDR 2: Der NDR 2 Hit-Mix RBB kulturRadio: Kulturnachrichten Radio Erft: Drivetime Plus

Neuester Hörspiel-Download

Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes - Teil 1

Bild: Polaris/laif Bastian Pastewka und Sherlock Holmes kehren zurück! Der spektakulärste Fall des größten Detektivs aller Zeiten als dreiteiliges WDR-Hörspiel - mit Frank Röth, Gerhard Garbers, Walter Sittler, Jochen Striebeck, Irm Hermann und vielen anderen. Von Anthony Horowitz; nach den Figuren von Arthur Conan Doyle; Bearbeitung und Regie: Bastian Pastewka; Musik: Henrik Albrecht / WDR Funkhausorchester; Redaktion: Georg Bühren; Produktion: WDR/RB 2017.
(Bild: Polaris/laif)
WDR 3

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir BR Heimat - Servus!

Dienstag 16:05 Uhr auf BR-Heimat
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Der Junge aus der letzten Reihe

WDR 5
Hören