WDR3

WDR 3 Hörspiel

cixin liuDer dunkle Wald (7) Hörspiel in 8 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Cixin Liu Übersetzung aus dem Chinesischen: Karin Betz Bearbeitung und Regie: Martin Zylka
Mittwoch 19:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

60:09

wittmann/zeitblomHörspiel AUDIO.SPACE.MACHINE Audio.Space.Machine Ein Bauhaus-Konzeptalbum Von wittmann/zeitblom DLF/NDR/SWR in Zusammenarbeit mit der IMF, Erstsendung 100 Jahre Bauhaus. In 17 Tracks kombinieren wittmann/zeitblom Texte von Oskar Schlemmer, Wassily Kandinsky und weiteren Bauhaus-Künstlern der 20er Jahre mit Zitaten u.a. von John Cage, Bazon Brock und dem KI-Experten Martin Rees. Download unter ndr.de/radiokunst und als Podcast in der NDR Hörspiel Box. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Hörspiel
Mittwoch 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Bayern 2

ARD Radio Tatort

dirk schmidtCascabel Von Dirk Schmidt Mit Matthias Leja, Sönke Möhring, Uwe Ochsenknecht, Hans Peter Hallwachs und anderen Komposition: Rainer Quade Regie: Claudia Johanna Leist WDR 2019 Diesmal wird"s giftig in Hamm. Nicht nur, dass sich die Mitglieder der dortigen Task Force aus verschiedenen Gründen mal wieder nicht grün sind - der Mann, der mit dem Gift einer extrem seltenen Giftschlange ins Jenseits befördert wurde, hat zu Lebzeiten beim illegalen Handel mit exotischen Tieren mitgemischt. In Hamm nichts Neues, denn die Stadt ist bekannt als Drehkreuz im internationalen Exotenschmuggel. Oder, um es mit Vorderbäumen zu sagen: "Alles was kreucht und fleucht und selten ist, kommt hier durch." Obwohl der erste Hauptverdächtige schnell aufgetan ist, haben Scholz & Co im Verlauf des Falles eine harte Nuss zu knacken. Denn der seltsame Adelige mit krimineller Vergangenheit erweist sich als schlangenglatt und schwer zu fassen. Aber die Jungs aus Hamm wären nicht da, wo sie sind, wenn sie vor unkonventionellen Ermittlungsmethoden zurückschrecken würden.
Mittwoch 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

HR2

Hörspiel

ard-radio-tatortARD-Radio-Tatort | Cascabel - Von Dirk Schmidt Diesmal wird"s giftig in Hamm. Nicht nur, dass sich die Mitglieder der dortigen Task Force aus verschiedenen Gründen mal wieder nicht grün sind - der Mann, der mit dem Gift einer extrem seltenen Giftschlange ins Jenseits befördert wurde, hat zu Lebzeiten beim illegalen Handel mit exotischen Tieren mitgemischt.
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR 90,3

Plattdeutsches Hörspiel

jochen schimmangDe Fru in"n Daak Von Jochen Schimmang Niederdeutsch von Jochen Schütt Wilfried Dziallas: Hauptkommissar Lammers Erkki Hopf: Peter Groth Edgar Bessen: Nöthke Anne Moll: Verena Peter Kaempfe: Herr Timm Tanja Rübcke: Angestellte Sonja Stein: Marlene Dettmers Ursula Hinrichs: Frau Kriesch Hugo Dias: Portugiese Musik: Bernd Keul Regie: Hans-Helge 0tt RB/NDR 2010 Hauptkommissar Lammers ist seit kurzem im Ruhestand und reist jetzt viel. Doch die Arbeit lässt ihn nicht los. Einmal Spürhund - immer Spürhund! Eben kommt er von Madeira zurück und glaubt, endlich den Schlüssel zu einem seit Jahren ungelösten Kriminalfall gefunden zu haben, der 25 Jahre zurückliegt. Kann der "Fall Verena" endlich zu den Akten gelegt werden? Der Autor Jochen Schimmang, geboren 1948, ist Schriftsteller und Übersetzer, lebte lange in Köln und Paris und wohnt seit 2005 in Oldenburg. Zuletzt erschienen sein essayistischer Band "Grenzen, Ränder, Niemandsländer" und "Altes Zollhaus, Staatsgrenze West" im Nautilus Verlag. Schimmang ist Mitglied im deutschen P.E.N. 21:00 - 21:05 Uhr NDR 90,3 Nachrichten für Hamburg
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel

broken germanBroken German Von Tomer Gardi Bearbeitung und Regie: Noam Brusilovsky Mit: Dor Aloni, Aviva Joel, Tomer Gardi, Meik van Severen, Noam Brusilovsky, Horst Hildebrand, H annah Müller, Jaime Ferkic, Britta Geister, Florian Hein, Daniel Mühe, Johanna Oetzmann, Antje Keil, Sofia Flesch Baldin Ton: Daniel Senger und Matthias Fischenich Produktion: SWR 2017 Länge: 59"01 Ein Israeli erlebt amüsante, rasante Tage in Berlin, vornehmlich Neukölln und Kreuzberg. Am Ende eine irre Nacht im Jüdischen Museum. Ein israelischer Mann erzählt in gebrochenem Deutsch von einer Reise nach Berlin mit seiner Mutter. Versehentlich nehmen sie zwei fremde Koffer vom Flughafen mit, die Koffer eines Arabers und einer aus Eritrea geflüchteten Frau, deren Kleider sie dann tragen. Er bespricht mit seiner Mutter Erinnerungen an ein von den Deutschen besetztes Dorf in Rumänien, hält eine Rede zur Neueröffnung des Kafka-Instituts, lässt sich nachts im Jüdischen Museum einschließen und entdeckt dort in der Besenkammer eine Leiche. Tomer Gardi, geboren 1974 im Kibbuz Dan in Galiläa, studierte Literatur und Erziehungswissenschaft in Tel Aviv und Berlin. Sein Essay "Stein, Papier" erschien 2011 auf Hebräisch und 2013 in deutscher Übersetzung. Beim Ingeborg Bachmann-Wettbewerb 2016 machte er von sich reden, als er einen Ausschnitt aus "Broken German" las und die Jury diskutierte, ob ein Text, der in unkorrektem Deutsch verfasst ist, überhaupt zulässig sei. Das Hörspiel "Broken German" gewann den Deutschen Hörspielpreis der ARD 2017. Zuletzt: "Die Feuerbringer - Eine Schlager-Operetta" (WDR 2018, Hörspiel des Monats Februar 2018). Broken German
Mittwoch 21:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren