Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Matthias Lemme, Pastor in Hamburg


10 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt 11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt 14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


0 Wertungen:      Bewerten

18.06 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: WM der Frauen in Frankreich, Achtelfinale, Anpfiff: 17:30 Uhr in Grenoble Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Frankreich in Le Castellet Segeln: Kieler Woche Tennis: Gerry Weber Open in Halle Allgemein: Europaspiele in Minsk / Weißrussland


6 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

22. Juni 1949 Der Geburtstag der Filmschauspielerin Meryl Streep Von Susanne Rabsahl Aufnahme des WDR "Wenn die Mächtigen ihre Position nutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle", betont Meryl Streep in einer flammenden politischen Rede bei den Golden Globes 2017, den Cecil B. DeMille Award für ihr Lebenswerk in den Händen haltend. Längst gilt sie als eine der einflussreichsten Filmgrößen der Welt. Die Schauspielerin - in New Jersey als Mary Louise aufgewachsen - gibt ihr Leinwanddebut im Film "Julia". Sie brilliert im Ehedrama "Kramer gegen Kramer" ebenso wie in dem Anti-Kriegs-Epos "Die durch die Hölle gehen" oder in der Filmkomödie "Manhattan". Als Karen Blixen wird sie in "Jenseits von Afrika" zur Ikone. In "Der Teufel trägt Prada" zeigt Streep als biestige Chefredakteurin ihre humorvolle Seite, so auch als singende Hotelbesitzerin in "Mamma Mia!". Keine wurde so häufig für den Oscar und den Golden Globe nominiert wie sie. Auch fühlt sich die Schauspielerin verpflichtet, ihre Stimme mahnend zu erheben: für den Frieden, die Rechte von Minderheiten und für die Gleichstellung von Frauen, als #MeToo noch gar kein Begriff war. An jenem Golden-Globe-Abend 2017 kontert Präsident Donald Trump mit einem seiner bissigen Tweets. Dem Ansehen der dreifach oscargekürten Meryl Streep schadet es aber nicht. Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

19.20 Uhr

 

 

Das Forum

Thema: Zeitgeschichte Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


12 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Rakke hat 'ne Macke Der Wal im Geisternetz Von Anne Jaspersen Es liest Boris Aljinovic Aufnahme des RBB Ennos Stofftier-Krake Rakke hat eine Macke und zwar eine magische. Sobald Enno zusammen mit Rakke in der Ostsee untertaucht, kann er mega lange die Luft anhalten. Oder atmen, als ob er Kiemen hätte. Wie ein Fisch. Oder irgendein anderer Meeresbewohner. Das bleibt natürlich geheim. Zumindest vor Ennos Schwester Ella, die behauptet, dass das Wort krakeln logischerweise von Krake kommt. Enno legt sich daraufhin ein Krakel-Buch zu, in dem er von seinem geheimen Unterwasser-Team und seinem neuen Freund Ole berichtet und der Frage auf den Grund geht, welcher dumme Mensch wohl achtlos Müll ins Meer kippt.


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Jazz Klassiker

Mainstream Guitar unter anderem mit Aufnahmen von Joe Pass, Herb Ellis Mit Wingolf Grieger "Mainstream" - das klingt erst einmal etwas verstaubt und langweilig. Das ist aber nicht so, wenn unter anderem Gitarristen wie Joe Pass und Herb Ellis am Werk sind. Wingolf Grieger stellt eine exquisite Auswahl vor.


35 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Das Kriminalhörspiel

Stadt aus Glas (1/2) Nach dem Roman "City of Glass" von Paul Auster Komposition: Birgit Gasser Bearbeitung und Regie: Alfred Behrens Mit Rüdiger Vogler, Gerd Wameling, Christian Brückner, Peter Kaempfe, Nina Hoger, Rufus Beck, Wolfgang Rüter, Myriam Gurland WDR/BR 1997 Daniel Quinn, Autor von Kriminalromanen, erhält eines Nachts den Anruf eines Fremden, der ihn als Paul Auster, Inhaber des gleichnamigen Detektiv-Büros, anspricht, und gerät wider Willen in den Sog einer unglaublichen Geschichte. Er soll einen Mord verhindern, den der soeben aus der Psychiatrie entlassene Hochschullehrer Stillman an seinem eigenen Kind plant, einem Sohn, den er zuvor jahrelang in einem dunklen Raum eingekerkert hielt und der erst danach mühsam eine Sprache erlernte und eine Art eigener Identität aufbaute. Mehr unter ndr.de/radiokunst Das Kriminalhörspiel


22 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Jazz Talk

Round Midnight (1/2) Die NDR Info Radio Stage bei der JazzBaltica Mit Sarah Seidel Bei der JazzBaltica präsentiert NDR Info im Jazz Club nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr erneut ein besonderes JazzBaltica-Format: Unter dem Titel "'Round Midnight - Die NDR Info Radio Stage" lädt NDR Info-Moderatorin Sarah Seidel die Festivalkünstler zu später Stunde zu Gesprächen und Live-Musik ein. "'Round Midnight" wird von NDR Info aufgezeichnet und zeitversetzt gesendet. Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Classics

Der Geschichtenerzähler - Ray Davies Mit Burghard Rausch In den 60ern ging ein musikalischer Ruck durch das Vereinigte Königreich. Der Merseybeat begann seinen weltweiten kometenhaften Aufstieg und mit "You Really Got Me" gelang der englischen Band The Kinks 1964 der Durchbruch. Der Riff dieses Songs ist als ein Vorgriff auf die Hardrock- und Punkära zu sehen. Die Gruppe zählt zu den wichtigsten britischen Bands der Rockgeschichte. Komponiert wurde dieser und viele andere Charterfolge ("All Day And All Of The Night", "Lola", "Waterloo Sunset") von Ray Davies. Der hatte - gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Dave - ein Jahr vorher die Kinks gegründet. Da war er 19 Jahre alt. Später war er der Leadsänger, Rhythmusgitarrist und Hauptkomponist der Kinks. Er schrieb Bücher, führte Regie und produzierte Theater- und TV-Shows. Das Schreiben und Komponieren begleitete ihn seit dieser Zeit. Nach der Auflösung der Kinks 1996 startete Davies eine Solokarriere und kündigte Anfang 2018 eine Kinks-Reunion an. Burghard Rausch porträtiert Ray Davies, der am 21. Juni 75 Jahre alt geworden ist. Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue Nachtclub Classics


10 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten