MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast Diskurs

Frank Richter sieht Gefahren für die Demokratie: "Gehört Sachsen noch zu Deutschland?"

Bild: dpaBürgerrechtler und Theologe Frank Richter zieht eine bittere Bilanz in seinem neuen Buch "Gehört Sachsen noch zu Deutschland?": Die Demokratie sei nicht nur in Sachsen in Gefahr. Ein Gespräch mit Vladimir Balzer.
(Bild: dpa)
(23.03.19 19:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR trifft: Menschen von hier

MDR KULTUR trifft ... Thorsten Ahrend, Chef am Literaturhaus Leipzig

Bild: MDR/Olaf ParuselThorsten Ahrend arbeitete in Verlagen wie Reclam Leipzig, Kiepenheuer, Suhrkamp und Wallstein. Jetzt ist er Geschäftsführer und Programmleiter am Literaturhaus Leipzig. Er ist im Gespräch zur ewigen Lust am Buch.
(Bild: MDR/Olaf Parusel)
(23.03.19 11:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Features und Essays

Feature: "Die Stunde des Affen"

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK1917 lässt Kafka einen Affen in der Akademie reden. Die Deutung von Kafkas neun Seiten langem "Bericht für eine Akademie" ist umstritten. Der Text könnte angesichts Künstlicher Intelligenz neue Bedeutung erlangen.
(Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK)
(23.03.19 09:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 23. März 2019

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNKDie Buchmesse ist in Leipzig im vollen Gang und auch die Feuilletons haben das Thema übernommen. So wurden die diesjährigen Preisträger besprochen. Ulrike Thielmann gibt einen Überblick.
(Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK)
(23.03.19 08:30 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Peter Zudeicks Woche in Berlin

Brexit-Chaos – auch in der deutschen Politik

Bild: WDR/Herby SachsAngela Merkel erklärt die Weltlage und Peter Zudeick staunt. Natürlich geht es um den Brexit. Peter Zudeick legt in seinem satirischen Wochenrückblick die Worte der Politiker auf die Goldwaage.
(Bild: WDR/Herby Sachs)
(22.03.19 08:10 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 22. März 2019

Bild: MDR/Susanne RehDie Themen: Bauhaus-Jubiläumsjahr in Weimar und Dessau, neue Schau in der Bundeskunsthalle Bonn zur Geschichte der Rezeptionsästhetik zu Michael Jackson - trotz neuerlicher Missbrauchsvorwürfe.
(Bild: MDR/Susanne Reh)
(22.03.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Filme der Woche

Filme der Woche vom 21. März 2019: "Die Goldfische", "Of Fathers and Sons" und "Wintermärchen"

Bild: Basis Berlin FilmproduktionDie Filme "Die Goldfische", "Of Fathers and Sons" und "Wintermärchen" – vorgestellt von MDR KULTUR-Filmkritiker Knut Elstermann.
(Bild: Basis Berlin Filmproduktion)
(21.03.19 08:10 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton

Bild: dpaMasha Gessen ist mit dem "Buchpreis zur Europäischen Verständigung" geehrt worden. Thomas Gottschalk fährt indessen vernichtende Kritiken für seine neue Sendung ein. Ulrike Thielmann schaute in die Feuilletons.
(Bild: dpa)
(21.03.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Features und Essays

Feature: Kiew Lesen mit Bulgakow

Bild: imago/ITAR-TASSIn "Die Weiße Garde" schildert Michael Bulgakow die chaotische Bürgerkriegszeit 1918/19 in Kiew. 100 Jahre später hat Lars Meyer ehemalige Maidan-Aktivistinnen getroffen, die sich heute mit ihrer Stadt beschäftigen.
(Bild: imago/ITAR-TASS)
(20.03.19 22:00 Uhr)
Hören