MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Filme der Woche

Filme der Woche: "Fahrenheit 11/9", "Yuli" und "Glass"

Bild: Piffl MedienKnut Elstermann empfiehlt drei Kinostarts: die Doku "Fahrenheit 11/9" von Michael Moore, die Biographie "Yuli" über die kubanische Tanzlegende und "Glass", der dritte Teil der Superhelden-Trilogie von Shyamalan.
(Bild: Piffl Medien)
(17.01.19 08:10 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 17. Januar 2019

Bild: dpaWas Brecht mit Brexit zu tun hat und das Bauhaus hoffentlich nicht mit Luther (touristisch gesehen in Sachsen-Anhalt). Und: Laut ZEIT ist die Deutsche Filmakademie eine "Lobbyistentruppe". Feuilleton von Ulrike Thielmann
(Bild: dpa)
(17.01.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Features und Essays

Feature: "bauhausland" - Die Zukunft bleibt eine Baustelle

Bild: IMAGODas Feature gibt Einblicke in die Entstehung des deutschlandweiten Kulturevents zum hundertjährigen Bauhaus-Jubiläum. Es folgt den Spuren, die die Moderne in Deutschland hinterlassen hat.
(Bild: IMAGO)
(16.01.19 22:00 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Sendung vom 16. Februar 2019

Bild: IMAGODie Einheit muss warten – in Berlin ist der Bau der U-Bahnlinie 5 wichtiger als die Einheitswippe, in Halle streiten sich die Intendanten von Theater und Oper mit dem Theater-Geschäftsführer. Von Ulrike Thielmann.
(Bild: IMAGO)
(16.01.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

"Flâneuse" von Lauren Elkin – eine Kritik

Bild: btbIn vielen Romanen streifen Flaneure durch Städte und lassen ihre Gedanken treiben. In der Regel wird die Rolle Männern zugeschrieben. Lauren Elkin lässt in "Flâneuse" Frauen flanieren – und sieht das als politischen Akt.
(Bild: btb)
(16.01.19 07:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

"Stella" – Takis Würgers Roman über eine jüdische Kollaborateurin

Bild: HanserDie Jüdin Stella Goldschlag war im Berlin der NS-Zeit gefürchtet: Um sich selbst das Leben zu retten, denunzierte sie andere Juden. Takis Würgers Roman verarbeitet ihre Geschichte – packend, aber nicht ohne Klischees.
(Bild: Hanser)
(15.01.19 08:10 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Sendung vom 15. Januar 2019

Bild: IMAGOZum Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sowie den 15. Januar 1989. Ulrike Thielmann schaute in die Feuilletons vom Tage.
(Bild: IMAGO)
(15.01.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Ausgabe vom 14. Januar 2019

Bild: IMAGOVom Bauhaus über Leipzigs kleinen Kunst-Rundgang in den Spinnereigalerien als auch AKKs Forderung, sämtliche migrationspolitische Maßnahmen seit 2015 auf den Prüfstand zu stellen. Von Ulrike Thielmann.
(Bild: IMAGO)
(14.01.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR empfiehlt: Frische Musik-Alben

Paul Millns: "A Little Thunder"

Bild: Acoustic Music RecordsDer 73-jährige Bluespianist Paul Millns macht sich auf seinem neuen Album Gedanken über sein Leben und die ihm noch verbleibende Zeit. Kritikerin Heidi Eichenberg ist angetan von seinen eindrucksvollen Metaphern.
(Bild: Acoustic Music Records)
(14.01.19 07:40 Uhr)
Hören