DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Ermittlungen gegen rechtsextreme Gruppe

Autor: Strunz, Benedikt Sendung: Das war der Tag
(17.01.19 23:26 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Die Bahn - Es ist und bleibt komplziert

Autor: Lindner, Nadine Sendung: Das war der Tag
(17.01.19 23:17 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Brexit-Debatte im Bundestag

Autor: Remme, Klaus Sendung: Das war der Tag
(17.01.19 23:14 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Sondierungsgespräche in London - Plan B

Autor: Münchenberg, Jörg Sendung: Das war der Tag
(17.01.19 23:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das war der Tag (komplette Sendung) - Deutschlandfunk

Das war der Tag, komplette Sendung, 17.01.2019

Autor: Zagatta, Martin Sendung: Das war der Tag
(17.01.19 23:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(17.01.19 23:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Doping - WADA sichert Daten aus Moskauer Doping-Labor

Experten der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA haben die Bearbeitung der Dopingdaten aus Moskauer Doping-Labor erfolgreich abgeschlossen. Vor einer Woche erst war den Kontrolleuren der Zugang im zweiten Versuch gewährt worden. Von Olivia Gerstenberger www.deutschlandfunk.de, Sport Aktuell
(17.01.19 22:58 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Football Leaks - Whistleblower verhaftet

Im ungarischen Budapest ist ein per Europäischem Haftbefehl gesuchter Portugiese festgenommen worden. Der mutmaßliche Hacker von Fußball-Club-Websites soll hinter Football Leaks stecken oder zumindest eine enge Verbindung zur Enthüllungsplattform haben. Von Hendrik Maaßen www.deutschlandfunk.de, Sport Aktuell
(17.01.19 22:56 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Doping - Der Weg in die Dopingfalle

Ski-Langläufer Johannes Dürr war eines der größten Talente in seinem Sport. Nun spricht der überführte Dopingsünder schonungslos offen über Täuschung und Lügen in einem Sport, dessen Scheinheiligkeit ihn bis an den Rand des Selbstmords getrieben hat. Dürr berichtet über seine Betrugsmethoden und Blutdoping in Deutschland. Von Josef Opfermann www.deutschlandfunk.de, Sport Aktuell
(17.01.19 22:54 Uhr)
Hören