NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Zeitzeichen

Ein menschliches Requiem

Am 18. Februar 1869 findet die erste vollständige Aufführung des "Deutschen Requiems" statt. Brahms stellte darin eine Totenmesse dar - ganz und gar unkonventionell.
(18.02.19 20:15 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(18.02.19 20:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

Michela Murgia - "Wie werde ich Faschist?"

Autor: Forchheimer, Tassilo Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:50 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

Jochen Kalka - "Die Startup-Lüge"

Autor: Scherer, Katja Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:40 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

W. Daniel Wilson - "Der Faustische Pakt"

Goethes Weimar fasziniert den US-amerikanischen Germanisten W. Daniel Wilson schon sehr lange. Er hat einige Bücher über den deutschen Dichter und seinen Mikrokosmos geschrieben. Sein neues Werk untersucht das Agieren der Goethe-Gesellschaft in der NS-Zeit und attestiert ihr "Selbstnazifizierung". Von Henry Bernhard www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:30 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Kosslicks Abschied als Berlinale-Knuddelbär, Großkünstler Meese in Lübeck

Berlinale-Kommentar: Was bleibt von der Ära Kosslick? Außerdem: Buchbranchen-Beben durch KNV-Insolvenz. Hannovers neuer Ballettchef. Und: Großkünstler Messe in Lübeck.
(18.02.19 19:29 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

Robert Kaltenbrunner und Peter Jakubowski - Die Stadt der Zukunft

Horrende Mietpreise, Verkehrsinfarkte und schlechte Luft: Viele Städte leiden an ihrem eigenen Wachstum. Doch wie müssen Städte gestaltet sein, damit Menschen dort gut leben können? Der Architekt Robert Kaltenbrunner und der Volkswirt Peter Jakubowski geben in ihrem Buch Antworten. Von Monika Dittrich www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:23 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

Masha Gessen - "Die Zukunft ist Geschichte"

Es gelingt wenigen Autoren, die volle geschichtliche Dimension Russlands in den Blick zu nehmen. Die russisch-US-amerikanische Journalistin Masha Gessen hat sich genau das mit ihrem Buch zum Ziel gesetzt - und erhält dafür den Leipziger Buchpreis zur europäischen Verständigung. www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:16 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Andruck - Deutschlandfunk

Andruck - ganze Sendung 18.02.2019

Autor: Stövesand, Catrin Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur
(18.02.19 19:15 Uhr)
Hören